Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Sebastian Smulka
Redaktion Unna
Verwurzelt und gewachsen in der Hellwegbörde. Ab 1976 Kindheit am Hellweg in Rünthe. Seit 2003 Redakteur beim Hellweger Anzeiger. Hat in Unna schon Kasernen bewacht und grüne Lastwagen gelenkt. Aktuell beäugt er das politische Geschehen dort und fährt lieber Fahrrad, natürlich auch auf dem Hellweg.
weitere Artikel des Autors

Hellweger Anzeiger Reaktionen

Wegbegleiter Wieses im Aluwerk Unna reagieren mit Befremden

Leasingverträge für Luxus-Sportwagen und Millionenausgaben ohne Freigabe des Aufsichtsrates – die Vorwürfe an den früheren Aluwerk-Chef Thomas Wiese wiegen schwer. Langjährige Begleiter reagieren mit Befremden. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Haustier

In Unna gibt es ein Happy End für Hund Jacky und seine Halter

Fast zwei Wochen lang schlug Jacky sich in der urbanen Wildnis durch. Jetzt ist der Jack-Russell-Terrier wieder zu Hause. Die Halter sind glücklich. Jacky vermutlich auch. Von Sebastian Smulka

Pläne für ein neues Einkaufszentrum in Massen sind von vielen Bürgern kritisch kommentiert worden. Aber ist Massen deshalb gegen die Neuansiedlung? Die SPD im Stadtteil bezweifelt es. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Aluwerk Unna

Der Aufstieg und Fall Thomas Wieses - der Mann, dem man den Lamborghini gönnte

Thomas Wiese war einmal ein Held: Retter des Aluwerks Unna, Vater des Reitsportzentrums, ein Mann, dem man den Lamborghini gönnte. Was er anfasste, schien zu Gold zu werden. Bis vor Kurzem. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Aluwerk

Juristen prüfen Wieses Leasingverträge für Luxus-Sportwagen

Dass ein metallverarbeitender Betrieb drei Luxus-Sportwagen als Ausstellungsstücke least, ist möglich, aber vielleicht nicht sinnvoll. Ob es rechtens ist, werden nun Fachleute prüfen. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger CDU-Neujahrsempfang

Mut zum Sparen wäre ein guter Neujahrsvorsatz

Über Geld und den Mangel an Geld spricht niemand gern. Im politischen Diskurs in Unna aber ist es ein Schlüsselthema, weil sonst nicht mehr viel geht, wenn Geld ein Problem bleibt. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Thomas Wiese

Luxus-Sportwagen auf Rechnung des Aluwerks Unna

Der Rauswurf von Thomas Wiese im Aluwerk ist auch von den Aktionären der Gesellschaft bestätigt worden. Im Rahmen der außerordentlichen Hauptversammlung sind schwere Vorwürfe laut geworden. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Dreharbeiten

„Kamera läuft!“ in Strathoffs Künstlerbedarf

„Kamera läuft! Ton läuft!“ – „Da kommt jemand.“ – „Abbruch!“ Dreharbeiten im öffentlichen Raum kosten Filmemacher Geduld. In Strathoffs Künstlerbedarf standen nun die Kunden „im Bild“. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Kreisverkehr

Verkehrsversuch am Unnaer Kreishaus beginnt am 21. Januar

Ob es etwas bewirken wird, am Kreishauskreisel einen Fußgänger- und Radfahrerüberweg zu verlegen, stellt sich vom 21. Januar an heraus. Dann läuft die Impulsphase eines Verkehrsversuches. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Erster Beigeordneter

Auch Karl-Gustav Mölle will seinen Abschied aus dem Rathaus beschleunigen

Der Umbruch an der Spitze des Rathauses hält an. Auch Karl-Gustav Mölle, der zweite Mann in der Stadtverwaltung, will seinen Ruhestand ein weiteres Mal vorziehen - faktisch auf „sofort“. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Frost

Auf den Straßen von Unna beginnt die Rumpelzeit

Ein geschmeidiges Abrollen ihrer Reifen erleben Autofahrer in Unna nur auf ausgesuchten Strecken. Nun droht jedoch verstärktes Rumpeln: Mit dem Frost kommen weitere Fahrbahnschäden. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Kaltasphalt

Die provisorische „Plombe“ für das Straßennetz

In der Theorie ist Kaltasphalt ein gutes Mittel, um Schlaglöcher zu reparieren. In der Praxis ist es nur das einzig sinnvolle Mittel, aber keine wirklich gute Lösung. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Haushaltstrick

Freie Liste zeigt die Stadt Unna bei der Kommunalaufsicht an

Mit einem Kunstgriff will Unna den vorgeschriebenen Haushaltsausgleich schaffen. Die Freie Liste hegt Zweifel, ob der Trick rechtmäßig ist – und trägt den Fall an die Kommunalaufsicht heran. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Nachwuchsarbeit

Ausbildung und Abenteuer bei der Jugendfeuerwehr „Unna West“

Die Jugendfeuerwehren bleiben die Zukunftssicherung der Löschgruppen in den Stadtteilen. Die Gruppe „West“ hat im vergangenen Jahr fünf Mitglieder in die Einsatzphase verabschiedet. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger 110 Neueinstellungen

Aluwerk Unna legt Schalter vom Not- zum Regelbetrieb um

Das Aluwerk geht wieder in den Normalbetrieb. 110 Mitarbeiter sind über den Jahreswechsel neu eingestellt worden und machen die Personalengpässe zur Geschichte. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Galerie Zapatero

Im Indupark weicht die Kunst wieder dem Gewerbe

Für Petra Zapatero und den Verein „Der Rote Faden“ waren die Räume im Indupark ein Glücksfall. Nach vier Jahren endet nun aber die Geschichte der Kunstgalerie im Gewerbegebiet. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Suchaktion

Ergreifende Hilfe für den entlaufenen Hund Jacky aus Unna-Königsborn

Die Suche nach einem entlaufenen Jack-Russell-Terrier läuft mit System. Und alle Unnaer können helfen: Wer „Jacky“ sichtet, hilft einer Initiative dabei, den Hund in Sicherheit zu führen. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Unterschriftensammlung

Massener erheben Einspruch gegen neue Supermärkte

Gegen die Neubaupläne für Edeka und Aldi in Niedermassen sammeln Nachbarn jetzt Unterschriften. Sie fürchten mehr Verkehr und verweisen auf Versorgungsengpässe in Obermassen. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Alarmsystem

Bei Amok-Läufen eher ungeeignet

Der Hausalarm einer Schule ist heute viel komplexer aufgebaut als noch vor zehn Jahren. Die neuen Funktionen als „Amok-Alarm“ zusammenzufassen, ist allerdings eher irreführend. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Alarmanlage

Unnas Schulen beweisen ihre Sicherheit im „Soundcheck“

Pausengong. Feueralarm. WDR 4. Die wichtigsten akustischen Signale für einen Gymnasiasten am PGU sind auch im hintersten Winkel des Gebäudes zu hören. Test bestanden! Von Sebastian Smulka