Scott Morrison als neuer australischer Premier vereidigt

24.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Scott Morrison ist neuer Premierminister Australiens. Der bisherige Schatzkanzler wurde bereits vereidigt. Morrison gilt als vergleichsweise moderater Konservativer. Der 50-Jährige folgt dem gestürzten Malcolm Turnbull, der sich nach einem tagelangen Machtkampf mit dem konservativen Lager innerhalb der Liberalen Partei geschlagen geben musste. Hintergrund des parteiinternen Flügelkampfes sind unter anderem auch schlechte Umfragewerte vor der Parlamentswahl im kommenden Jahr.

Weitere Meldungen
Meistgelesen