Schwule und Lesben demonstrieren in Prag

10.08.2019, 15:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Tausende Menschen haben in Prag für mehr Akzeptanz für Schwule und Lesben demonstriert. Sie zogen mit vielen Regenbogenfahnen und in schrillen Kostümen durch die Altstadt der Moldaumetropole. Die neunte „Prague Pride“ rief unter dem Motto „Gemeinsam in nächster Nähe“ zu mehr Toleranz für Zuneigungsbekundungen in der Öffentlichkeit auf. Streng christliche Gruppen hatten zu einer Gegenkundgebung aufgerufen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen