Schwesig würdigt Leistung der Einsatzkräfte

02.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Die Einsatzkräfte leisten bei der Bekämpfung des Waldbrandes nahe Lübtheen nach Überzeugung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig Außergewöhnliches. „Es ist beeindruckend und großartig“, sagte die Regierungschefin bei einem Besuch in Lübtheen. Sie habe ihren Urlaub in Frankreich unterbrochen, um Feuerwehrleuten, Polizisten, Bundeswehrangehörigen, den vielen Helfern und auch den betroffenen Anwohnern den Rücken zu stärken. Viel Unterstützung erhalte Mecklenburg-Vorpommern auch aus anderen Bundesländern.

Weitere Meldungen