Schwerterin fährt auf der Unnaer Straße gegen einen Baum

Verkehrsunfall

Lebensgefährlich verletzt wurde am Freitagnachmittag eine 38-jährge Schwerterin bei einem Verkehrunfall in Geisecke. Sie fuhr auf der Unnaer Straße gegen einen Baum. Warum, war zunächst unklar.

Geisecke

, 17.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Schwerterin fährt auf der Unnaer Straße gegen einen Baum

Auf der Unnaer Straße fuhr am Freitagnachmittag eine Schwerterin gegen einen Baum. © Foto Theobald-Block

Die Schwerterin war auf der Unnaer Straße Richtung Fröndenberg unterwegs, als sie gegen 15.30 Uhr auf Höhe von Wohnwelt Reuper nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Die Polizei vor Ort konnte sich den Unfall nicht erklären, andere Fahrzeuge waren in den Unfall nicht verwickelt. „Wir müssen auf die Aussagen der Fahrerin warten“, so ein Polizeisprecher am Unfallort.

Die verletzte Frau wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach der Erstbehandlung im Rettungswagen wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Unnaner Straße blieb wurde für die Bergung für längere Zeit gesperrt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Zwangsversteigerung

Für 40.000 Euro verkauft: Drei Bieter lieferten sich Wettstreit um Ruine in Westhofen

Hellweger Anzeiger Einbruchsserie in Schwerte

Fünf Einbrüche hintereinander: Floristin Ilona Schipplik bangt um ihr Geschäft