Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schuss verletzt sechsjähriges Mädchen schwer

15.07.2018

Ein Jäger hat möglicherweise ein sechsjähriges Mädchen in Thüringen durch einen Schuss schwer verletzt. Das Kind war in einer Kleingartenanlage in Großsaara offensichtlich durch einen Schuss an der Hüfte getroffen worden, wie ein Polizeisprecher sagte. Im benachbarten Wald seien zu dem Zeitpunkt Jäger unterwegs gewesen. Die Polizei habe die Jagd nach dem Vorfall sofort beendet. Das Mädchen sei in der Jenaer Uniklinik operiert worden. Bisher sei nicht auszuschließen, dass das Mädchen versehentlich von einem der Jäger getroffen wurde.

Weitere Meldungen