Schulze lobt „Green Deal“ - Kommt auf Details an

11.12.2019, 15:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat das neue Klimaschutzprogramm der EU-Kommission als „kluges, konsequentes Gesamtkonzept“ begrüßt. „Der Klima- und Umweltschutz kommt damit da an, wo er hingehört: ins Herz der Europapolitik“, lobte die SPD-Politikerin am Rande der UN-Klimakonferenz in Madrid. Am Ende komme es aber darauf an, was die Kommission in den einzelnen Gesetzen konkret vorschlage. Wichtig sei, dieses „ökologische Wachstumsprogramm“ auch sozial gerecht zu gestalten.

Weitere Meldungen
Meistgelesen