Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schüler von Insel Rügen gewinnen Umweltpreis

25.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Schüler von der Ostseeinsel Rügen haben auf der 1. Deutschen Inselkonferenz auf Helgoland den erstmals verliehenen Umweltpreis „Mehr-Weg-Insel-Weltmeister“ gewonnen. Eine Jury prämierte das Konzept von Schülern der Christophorusschule zur Vermeidung von Plastikmüll auf Inseln mit einem Preisgeld von 1500 Euro und einem dreitägigen Aufenthalt auf einer deutschen Insel. „Das ist quasi eine Re-Use-Idee“, sagte Helgolands Bürgermeister Jörg Singer.

Weitere Meldungen