Scholz bedauert Nahles-Rücktritt

02.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Vizekanzler Olaf Scholz hat den Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Partei- und Fraktionschefin bedauert. „Das Land und die SPD haben Andrea Nahles viel zu verdanken“, sagte er. In schwierigen Zeiten habe sie die Verantwortung übernommen und den Erneuerungsprozess in der Partei begonnen. „Die SPD befindet sich nicht erst seit der Europawahl in einer schwierigen Lage – wichtig ist daher, dass wir zusammenbleiben und die nächsten Schritte gemeinsam gehen“, erklärte der stellvertretende SPD-Vorsitzende. Zu seinen möglichen Ambitionen als möglicher Nachfolger von Nahles äußerte sich Scholz nicht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen