Schlüssel ins Auge gestochen: 34-Jähriger schwer verletzt

02.10.2019, 14:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlüssel ins Auge gestochen: 34-Jähriger schwer verletzt

Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Einen Schlüssel hat ein Unbekannter in der Wuppertaler Fußgängerzone einem 34-Jährigen ins Auge gestochen. Vorangegangen sei ein kurzes Wortgefecht am Ausgang eines Modegeschäfts, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Der Schwerverletzte wurde am Dienstagabend in ein Krankenhaus gebracht, wo die Ärzte um sein Augenlicht kämpften. Am Mittwoch zeigten sie sich vorsichtig optimistisch. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Schlüsselstecher und sucht Zeugen des Vorfalls.

Weitere Meldungen
Meistgelesen