Schlagerstar Karel Gott aus Krankenhaus entlassen

22.11.2018, 00:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gute Nachricht für Fans des tschechischen Schlagerstars Karel Gott: Der 79-Jährige ist nach knapp einer Woche im Krankenhaus nach Hause entlassen worden, wie seine Sprecherin bekanntgab. Die nächsten Tage werde sich der Sänger noch ausruhen müssen. Gott war nach Medienberichten bereits am vorigen Donnerstag von seiner Frau Ivana mit einer Atemwegsentzündung in die Prager Universitätsklinik gebracht worden. Der Sänger war vor drei Jahren an Lymphdrüsenkrebs erkrankt, gilt aber nach mehreren Operationen und Chemotherapien als geheilt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen