Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schlagabtausch zwischen USA und Iran vor US-Sanktionen

07.08.2018

Vor erneuten US-Sanktionen gegen den Iran haben sich US-Präsident Donald Trump und sein iranischer Amtskollege Hassan Ruhani gegenseitig für die Eskalation verantwortlich gemacht. Trump nannte die Regierung in Teheran eine „mörderische Diktatur“. Ruhani warf Trump vor, „einen psychologischen Krieg“ gegen den Iran zu führen. Um 6.00 Uhr treten US-Sanktionen wieder in Kraft, die durch das Atomabkommen mit dem Iran ausgesetzt waren. Die EU lehnt die Sanktionen ab.

Weitere Meldungen