Scheuer zieht Bundestagssitzung EU-Dieseltreffen vor

22.11.2018, 12:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer kann die Aufregung um seine Absage für den geplanten Diesel-Gipfel kommenden Dienstag nicht verstehen. Es gebe keinen Gipfel in Europa zum Thema Diesel, sagte Scheuer in einem Videobeitrag seines Ministeriums. EU-Kommissarin Elzbieta Bienkowska habe zu einer Veranstaltung über Diesel und Mobilität geladen und er habe schon vor Monaten abgesagt. Er verweist unter anderem auf eine Sitzungswoche im Bundestag. Bienkowska hatte den Termin nach Scheuers Absage abgeblasen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen