Scheuer: Klimaziele nur mit starken Radverkehr zu erreichen

28.12.2019, 04:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will den Radverkehr in Deutschland besser und sicherer machen - und ihn besser mit anderen Verkehrsmitteln vernetzen. Der CSU-Politiker sagte in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur, er sei der festen Auffassung, dass Klimaziele nur erreicht werden könnten, „wenn wir einen starken Radverkehr haben und Deutschland ein Fahrradland wird“. Es gebe so viel Geld wie noch nie für den Radverkehr, 1,45 Milliarden bis 2023. Mit Ländern und Kommunen solle das Netz verbessert werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen