Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalke kehrt mit Sieg aus China zurück

Neuzugang Mark Uth und Cedric Teuchert haben Fußball-Bundesligist Schalke 04 einen erfolgreichen Abschluss der zehntägigen China-Reise beschert. Die zur Halbzeit eingewechselten Stürmer trafen am Mittwoch im Schlussspurt innerhalb von zwei Minuten beim 3:1 (0:0) der Königsblauen in Langfang gegen Partnerclub Hebei China Fortune FC. Teuchert (86. Minute) glich zunächst die Führung des chinesischen Erstligisten durch Dong Xuesheng (66.) aus, Uth (87.) gelang wenig später der Siegtreffer. Dazu kam in der Nachspielzeit noch ein Eigentor von Jin Yangyang (90.+1).

11.07.2018
Schalke kehrt mit Sieg aus China zurück

Neuzugang Mark Uth beim Training des FC Schalke 04. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Im ersten Test der Vorbereitung hatte es für Schalke in Kunshan ein 3:3 gegen den FC Southampton aus der englischen Premier League gegeben. Seit wenigen Monaten betreut Schalke 04 inhaltlich und strategisch den Aufbau der clubeigenen Jugendabteilung von Hebei China Fortune FC. Donnerstag wird der S04-Tross zurück in Deutschland erwartet. Für das Trainingslager in Mittersill/Österreich vom 29. Juli bis 6. August vereinbarte Schalke ein Testspiel gegen den französischen Erstligisten SCO Angers (5. August, 15.30 Uhr).

Weitere Meldungen