Sansar und Rannacher siegen bei NRW-Halbmarathon

04.11.2018, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Elias Sansar hat bei den NRW-Halbmarathon-Meisterschaften in Gütersloh den Titel gewonnen. Auf der 21,1 km langen Strecke setzte sich der 37-Jährige von der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen in 1:09:51 Stunden vor Tom Harder (SV Brackwede, 1:13:07) und Philipp Kaldeweit (LV Oelde, 1:15:19) durch. Bereits vom Start an führte Sansar das Feld an. Auch Michelle Rannacher (DJK Gütersloh) gelang am Sonntag bei den Frauen ein Start-Ziel-Sieg. In neuer persönlicher Bestzeit von 1:18:38 Stunden verteidigte Rannacher ihren Titel vor Katharina Schäfers (TUS Deuz, 1:22:27) und Stephanie Strate (TSVE Bielefeld, 1:25:52).

Weitere Meldungen
Meistgelesen