Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sandburgen-Wettbewerb

07.08.2018
Sandburgen-Wettbewerb

Zwei professionelle Sandskulpteure zeigen an der Marina, was sie können. Sie formen beeindruckende Skulpturen aus Sand. Die Kinder sollen ihnen nacheifern und Sandburgen bauen. © dpa

Bergkamens erste Sandburgensause beginnt am Samstag, 11. August, auf dem kleinen Platz an der Marina Rünthe zwischen Hafencafé und dem schwimmenden Kiosk der Familie Krug. Dazu verwandelt sich der Platz bis zum kommenden Samstag in ein Südseeparadies mit Palmen und Sand.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden