Sammelbilder tauschen

10.12.2018, 18:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sammelbilder tauschen

Die Sammelbildtauschbörse des Holzwickeder SC war ein voller Erfolg. © Borys sarad

Bei Kinder und Jugendlichen ist das Sammelfieber ausgebrochen. Sie sammeln Sticker des Holzwickeder Sport Club (HSC). Da wird natürlich auch fleißig getauscht. So zum Beispiel jetzt im Vereinsheim des HSC.

Die Sticker gibt es seit Anfang November. Wer in einem Holzwickeder Supermarkt für zehn Euro einkauft, bekommt die Sticker.

Jetzt gibt es die Aufklebebildchen auch als Päckchen mit jeweils vier Sticker für 60 Cent einzeln zu kaufen.

Für den Sportverein ist die Aktion ein voller Erfolg. Im gesamten HSC ist nämlich das Sammelfieber ausgebrochen. Nicht nur die jüngsten, sondern auch die ältesten Spieler bitten ihre Freunde, die Familie und Nachbarn, ihnen Sticker vom Einkaufen mitzubringen.

Es geht immerhin darum, ein Album mit den Bildchen voll zu bekommen. Man kann auch was gewinnen bei der Aktion. Hauptgewinn sind Freikarten für Borussia Dortmund.

Im Januar möchte der HSC noch eine Tauschbörse für die Sammelbilderfans anbieten. Dann können wieder Bilder die doppelt vorhanden sind, gegen neue und Bilder eingetauscht werden.

Meistgelesen