SVF Herringen

SVF Herringen

Die DJK SV Eintracht Heessen trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den SVF Herringen davon. Hundertprozentig überzeugen konnte der SV Eintracht Heessen dabei jedoch nicht.

Erfolgreich brachte der TuS 1859 Hamm den Auswärtstermin bei der Zweitvertretung des SVF Herringen über die Bühne und gewann das Match mit 4:2. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf.

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der SVF Herringen am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit dem SVE Heessen der Primus der Kreisliga A1 Unna/Hamm. Letzte Woche gewann der SVF Herringen gegen

Am Sonntag trifft die Reserve von Herringen auf den TuS 1859 Hamm. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Der SVF Herringen II musste sich im vorigen Spiel dem SSV Hamm mit 1:4 beugen. Zuletzt spielte der TuS 1859

Vier-Tore-Gala – Marankoz schießt Herringen II ab!

Kreisliga B1 Unna/Hamm: SSV Hamm – SVF Herringen II, 4:1 (3:1)

Der SSV Hamm kam gegen die Zweitvertretung des SVF Herringen zu einem klaren 4:1-Erfolg. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich

Mit 0:2 verlor die Reserve des TuS 46/68 Uentrop am vergangenen Sonntag zu Hause gegen den SVF Herringen. Als Favorit rein – als Sieger raus. Herringen hat alle Erwartungen erfüllt.

Die Zweitvertretung des SVF Herringen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SSV Hamm punkten. Der SSV Hamm musste sich im vorigen Spiel dem Türkischer SC Hamm II mit 2:3 beugen. Herringen

Herringen will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Zweitvertretung von TuS Uentrop ausbauen. Am letzten Spieltag nahm der TuS 46/68 Uentrop II gegen den VfL Mark die zehnte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Eintracht Heessen II verliert nach sechs Spielen wieder

Kreisliga B1 Unna/Hamm: SVF Herringen II – DJK SV Eintracht Heessen II, 4:2 (1:0)

Mit einer 2:4-Niederlage im Gepäck ging es für die Reserve der DJK SV Eintracht Heessen vom Auswärtsmatch bei der Zweitvertretung des SVF Herringen in Richtung Heimat. Mit breiter Brust war die DJK SV

Beim kommenden Gegner von Herringen II lief es zuletzt wie am Schnürchen – Bockum-Hövel IV wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Die achte Saisonniederlage kassierte der SVF Herringen III am letzten

Mit der Reserve von Eintracht Heessen spielt die Zweitvertretung des SVF Herringen am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Sind die Gastgeber auf die Überflieger vorbereitet? Letzte Woche gewann der SVF

Aus der eigenen Favoritenstellung konnte der Yunus Emre HSV gegen den Yunus Emre Hammer SV kein Kapital schlagen und erlitt eine überraschende 1:2-Niederlage. Wer hätte das gedacht? Die Reserve des SVF

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die der SVF Herringen mit 2:1 gegen den TuS 46/68 Uentrop für sich entschied. TuS Uentrop erlitt gegen Herringen erwartungsgemäß eine Niederlage.

Beim kommenden Gegner von Herringen II stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gast für das Aufeinandertreffen mit der DJK SV Eintracht Heessen IV gewappnet? Eintracht Heessen IV gewann das letzte Spiel souverän

Der Reserve des SVF Herringen steht beim Yunus Emre Hammer SV eine schwere Aufgabe bevor. Der Yunus Emre HSV siegte im letzten Spiel und hat nun 22 Punkte auf dem Konto. Gegen den TuS Germania Lohauserholz-Daberg

Herringen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei TuS Uentrop punkten. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des TuS 46/68 Uentrop ernüchternd. Gegen den VfL Mark kassierte man eine 1:2-Niederlage.

Zwei-Tore-Mann Kampmann reicht BV 09 Hamm nicht

Kreisliga A1 Unna/Hamm: SVF Herringen – BV 09 Hamm, 4:3 (1:0)

Herringen und der BV 09 Hamm lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Der SVF Herringen wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Remis in letzter Minute: Harsit in der Nachspielzeit erfolgreich

Kreisliga B1 Unna/Hamm: SVF Herringen II – TuS Germania Lohauserholz-Daberg III, 2:2 (0:0)

Jeweils einen Punkt holten die Reserve des SVF Herringen und der TuS Germania Lohauserholz-Daberg III an diesem Sonntag. Ein 2:2-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Bereits im Vorfeld hatte

Der TuS 46/68 Uentrop IV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Herringen II punkten. TuS Uentrop IV siegte im letzten Spiel gegen den TV Germania Flierich-Lenningsen II mit 3:2 und belegt

Am Sonntag trifft Herringen auf den BV 09 Hamm. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Während der SVF Herringen nach dem 4:1 über den TuS Germania Lohauserholz-Daberg II mit breiter Brust antritt, musste sich der

Mit 2:6 verlor der SVF Herringen III am vergangenen Sonntag deutlich gegen Pelkum III. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur 1. FC Pelkum III heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte

Gegen den SVF Herringen holte sich die Reserve der TuS Germania Lohauserholz-Daberg eine 1:4-Schlappe ab. Die Überraschung blieb aus: Gegen Herringen kassierte Germania eine deutliche Niederlage.

Die Reserve der SG Bockum-Hövel setzte sich standesgemäß gegen die Zweitvertretung der SVF Herringen mit 5:0 durch. Damit wurde Bockum-Hövel II der Favoritenrolle vollends gerecht.

Die Zweitvertretung von Germania will bei Herringen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SVF Herringen ernüchternd. Gegen den VfL Mark kassierte

Am kommenden Sonntag trifft Herringen II auf Pelkum III. Der SVF Herringen III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:5 als Verlierer im Duell mit dem Kamener SC III hervor. Am letzten Spieltag

Die Zweitvertretung von Bockum-Hövel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Reserve von Herringen punkten. Die SG Bockum-Hövel II siegte im letzten Spiel und hat nun 16 Punkte auf dem Konto.

Der Kamener SC III setzte sich standesgemäß gegen SVF Herringen III mit 5:1 durch. Der KSC III hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen. Maximilian

Der VfL Mark erteilte dem SVF Herringen eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für Mark. Der VfL ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Herringen einen klaren Erfolg. Der VfL

Die Zweitvertretung der BV 09 Hamm kehrte vom Auswärtsspiel gegen die Reserve der SVF Herringen mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 7:9. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger

Beim kommenden Gegner von Herringen lief es zuletzt wie am Schnürchen – der KSC III wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Letzte Woche gewann der KSC III gegen Gurbet Spor Bergkamen mit 4:2. Somit