SUV-Unfall - Hinweise auf epileptischen Anfall?

09.09.2019, 16:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Grund für den schweren Autounfall mit vier Toten in Berlin könnte nach ersten Hinweisen und Erkenntnissen ein epileptischer Anfall des Fahrers gewesen sein. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Ermittlerkreisen. Ein Sprecher der Polizei wollte das weder bestätigen noch dementieren. Die Polizei hatte nach dem Unfall mitgeteilt, dass es Hinweise auf einen medizinischen Notfall gegeben habe. Zuvor hatten „Berliner Morgenpost“ und „Tagesspiegel“ darüber berichtet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen