SGH Unna Massen

SGH Unna Massen

Neue Trainer hat die SGH Unna Massen: Nach über zehn Jahren Trainertätigkeit übergibt Matthias Pluschke das Amt an Tim Severin und Benny Leciejewska.

Auch am vorletzten Spieltag bleibt es in der Handball-Kreisliga Hellweg beim Zweikampf Soester TV III und SV Eintracht Dolberg II an der Spitze der Tabelle.

In der Handball-Kreisliga kann der Soester TV III noch Meister werden, ob das aber zum Aufstieg reicht, ist eher ungewiss - trotz des laufenden Einsprichs eine Etage höher. Von Thorsten Teimann

Am viertletzten Spieltag der Handball-Kreisliga Hellweg besiegelte TuS Westfalia Kamen mit dem 33:24-Auswärtssieg in Werl den Abstieg des Werler TV.

Beim TuS Westfalia Kamen gelingt der Reserve der SGH Unna Massen der siebte Sieg in Folge und hält damit Kontakt zum Spitzentrio der Kreisliga.

In der Handball-Kreisliga Hellweg hat der SuS Oberaden III durch die 17:20-Niederlage beim SV Eintracht Dolberg II Boden in der Spitzengruppe verloren und ist mit einem Spiel weniger momentan Sechster.

Die SGH Unna Massen ist wieder da. Mit 39:29 fertigten die Kreisstädter am Dienstagabend die TuRa-Reserve im Nachholspiel ab. Von Mats-Yannick Roth

In der Kreisliga gab es einen Führungswechsel. Da der VfL Brambauer beim Soester TV II auf der Strecke blieb, holten sich die gegen VfL Kamen siegreichen Dolberger die Tabellenspitze zurück.

Die dritte Mannschaft des SuS Oberaden hält Anschluss an die Kreisliga-Spitze. Der Soester TV III und TuS Westfalen Kamen zollten indes dem WM-Finale Tribut und verlegten das Spiel.

Für heute Abend um 20 Uhr war eigentlich das Meisterschaftsspiel der Bezirksliga zwischen der SGH Unna Massen und dem HC TuRa Bergkamen II angesetzt. Das wurde nun wegen der WM verlegt. Von Michael Friehs

In der Handball-Kreisliga Hellweg beendet der SV Eintracht Dolberg II durch den 26:22-Sieg bei TuS Westfalia Kamen die erste Serie als Erster.