SC Paderborn holt neuen Geschäftsführer für Finanzen

18.09.2019, 10:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
SC Paderborn holt neuen Geschäftsführer für Finanzen

Eine Eckfahne am Spielfeld in der Benteler-Arena trägt das Emblem von Paderborn. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Der SC Paderborn hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga seine Geschäftsführung erweitert. Als neuen Geschäftsführer für Finanzen stellte der Verein den 41 Jahre alten Ralf Huschen ein, der zuletzt für die Diebold Nixdorf AG arbeitete und auch eine A-Lizenz als Fußballtrainer besitzt. Das gab der SCP am Mittwochmorgen bekannt. Seine beiden Geschäftsführer-Kollegen sind Martin Hornberger für die Bereiche Organisation, Marketing und Kommunikation sowie Martin Przondziono für den Sport.

Weitere Meldungen
Meistgelesen