Rundflüge mit und ohne Motor

Angebot der Luftsportfreunde

Wer mit den Luftsportfreunden in die Luft gehen will, der braucht keine Pilotenlizenz. Der Verein bietet Rundflüge von seinem Flugplatz in Derne an.

02.07.2019, 15:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wer vom Derner Segelflugplatz starten möchte, der muss nicht unbedingt den Segelflugschein machen. Die Luftsportfreunde bieten auch Rundflüge an. Bis zum letzten Wochenende des Oktobers herrscht samstags, sonntags und an Feiertagen Flugbetrieb. Dann kann man für 50 Euro in einem der Segelflugzeuge mitfliegen. Eine Anmeldung ist dafür nicht nötig. Dafür können die Luftsportfreunde aber nicht garantieren, wie lange so ein Rundflug dauert: Je nach Wetterlage ist man fünf bis 20 Minuten in der Luft. Ein Rundflug mit dem Motorflugzeug hingegen dauert mit Sicherheit 30 Minuten. Dafür werden 85 Euro fällig. Anmeldungen nehmen die Luftsportfreunde unter E-Mail info@lsf-kamen.de entgegen. Wer sich spontan entschließt, kann unter Tel. 02307/42829 nachfragen, ob es am gewünschten Tag eine Rundflug-Möglichkeit gibt. Die Luftsportfreunde bieten auch Gutscheine an. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.lsf-kamen.de

Meistgelesen