Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhani: Iran bleibt trotz Sanktionen bei Atomabkommen

06.08.2018

Der Iran will nach Angaben von Präsident Ruhani trotz der US-Sanktionen am Atomabkommen festhalten. „Wir werden der Welt zeigen, das wir uns an internationale Verträge halten“, sagte Ruhani in einem Interview des staatlichen Fernsehsenders IRIB. Die US-Sanktionen, deren erste Phase in wenigen Stunden beginnen, bezeichnete er als „einen psychologischen Krieg“ der Amerikaner gegen den Iran. Den werde das Land aber mit Solidarität und Einheit innerhalb der politischen Führung und im Volk bewältigen. 

Weitere Meldungen