Roman Bürki

Roman Bürki

Der BVB feiert das Tor-Phänomen Erling Haaland. Der Norweger trifft auch gegen Köln doppelt. Roman Bürki findet dennoch das Haar in der Suppe. Von Tobias Jöhren

Als Roman Bürki zum BVB wechselte, war er ein aufstrebender Torhüter - mittlerweile hat er sich zur festen Größe entwickelt. Nun spricht er über Meisterchancen und die Kritik an Lucien Favre. Von Patrick Radtke

Der BVB zeigt im Topspiel gegen Leipzig in den ersten 45 Minuten berauschenden Fußball - und macht nach dem Seitenwechsel unfassbare Defensivfehler. Das 3:3 ist ein verschenkter Sieg. Von Jürgen Koers

Der BVB lädt zum dritten Mal zum Weihnachtssingen ins Stadion - und fast 70.000 Zuschauer sind dabei. Das sagen Torhüter Roman Bürki und Moderator Nobby Dickel. Von Florian Groeger

Ein nicht gegebener Handelfmeter ist der BVB-Aufreger nach dem 4:0 in Mainz. Sportdirektor Michael Zorc findet klare Worte. Die Reaktionen auf eine perfekte Dortmunder Woche. Von Tobias Jöhren, Dirk Krampe

Dortmund bejubelt die Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League. Die BVB-Fans überschütten vor allem Torhüter Roman Bürki mit Lob - und verpassen ihm neue Spitznamen. Von Nina Bargel

Roman Bürki zeigt beim 2:1 gegen Prag eine herausragende Leistung und ebnet dem BVB mit seinen Paraden den Weg ins Achtelfinale der Champions League. Lucien Favre reagiert emotional. Von Dirk Krampe

BVB-Spieler Roman Bürki erklärt vor dem Spiel gegen Slavia Prag, wie wichtig die vergangenen zwei Siege waren - und sagt, was die Aussprache nach dem Paderborn-Spiel im Team bewirkt hat. Von Nina Bargel

Andreas Köpke lobt die Leistungen von Borussia Dortmunds Keeper Marwin Hitz. Für das Titelrennen sieht der DFB-Torwarttrainer den BVB trotz einer Schwächephase gut aufgestellt. Von Nina Bargel

Der BVB geht mit zahlreichen personellen Überraschungen ins Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Lucien Favre verändert seine Startelf auf vier Positionen. Von Florian Groeger

Gute Laune beim BVB am Tag nach dem 2:1-Pokalsieg gegen Borussia Mönchengladbach. Beim Training der Reservisten ist ein Rückkehrer dabei. Das Bangen um Hummels und Reus geht weiter. Von Florian Groeger

Für den BVB steht bereits am Mittwoch im Pokal gegen Gladbach das nächste Pflichtspiel an. Die Rückkehr des Torjägers verschiebt sich, zwei weitere Spieler sind fraglich. Unser Personal-Update. Von Dirk Krampe

Der BVB verspielt seine gute Ausgangsposition in der Champions League beim 0:2 in Mailand leichtfertig. Lucien Favres Systemumstellung greift nur bedingt, die Offensive enttäuscht komplett. Von Sascha Klaverkamp

Kann Roman Bürki in Mailand spielen oder nicht? Torwarttrainer Matthias Kleinsteiber sagt: „Wir werden kein Risiko gehen“ - denn Ersatzmann Marwin Hitz hat auf sich aufmerksam gemacht. Von Dirk Krampe

BVB-Torhüter Roman Bürki hat sich im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach nur leicht verletzt - sein Einsatz in der Champions League gegen Inter Mailand ist dennoch äußerst fraglich. Von Florian Groeger

BVB-Torhüter Roman Bürki bewahrt seine Mannschaft gegen M’gladbach mehrfach vor einem Rückstand. Auch zwei andere Profis überzeugen. Wählen Sie jetzt den Spieler des Tages. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Der BVB bangt vor dem Champions-League-Spiel bei Inter Mailand um den Einsatz von Torhüter Roman Bürki. Eine klare Tendenz gibt es hingegen bei Stürmer Paco Alcacer. Von Dirk Krampe

BVB-Torhüter Roman Bürki nimmt Trainer Lucien Favre vor den richtungsweisenden Englischen Wochen in Schutz. Der Schweizer sieht vor allem die Spieler von Borussia Dortmund der Pflicht. Von Nina Bargel

Der Arbeitssieg in Prag verschafft dem BVB in der Champions-League-Gruppe eine gute Ausgangsposition. Bürki, Hakimi oder Brandt - wählen Sie jetzt den Spieler des Tages. Von Dirk Krampe