Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Roman Bürki

Roman Bürki

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Roman Bürki etabliert sich beim BVB als Leistungsträger - und als Mahner

Roman Bürki etabliert sich einmal mehr beim BVB als Leistungsträger und Mahner. Seine spektakuläre Dreifach-Parade gegen Mainz ziert das Glück des Tüchtigen. Michael Zorc ist voll des Lobes. Von Jürgen Koers

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Der BVB läuft gegen Mainz über 126 Kilometer - Sancho bricht den nächsten Rekord

Sancho trifft doppelt, der BVB läuft so viel wie nie zuvor. Beim 2:1-Zittersieg gegen gegen den FSV Mainz 05 purzeln die Dortmunder Rekorde. Die 09 Fakten zum Spiel. Von Florian Groeger

Nach dem 0:5 wollten die Fans eine Reaktion sehen. Doch als gegen Mainz alles nach einer souveränen Geschichte aussieht, entgleitet dem BVB das Spiel - und er wankt über die Ziellinie. Von Sascha Klaverkamp

Hellweger Anzeiger Kommentar

Wackelsieg gegen Mainz! Der BVB geht als fragiles Gebilde in den Endspurt

Der glückliche 2:1-Sieg des BVB gegen Mainz zeigt: Statt voller Dynamik gefestigt in den Endspurt um den Meistertitel zu gehen, entpuppt sich das Team als fragiles Gebilde. Sascha Klaverkamp kommentiert. Von Sascha Klaverkamp

Der Doppelpacker und Rekord-Rekordjäger? Oder der fast unbezwingbare Torhüter? Oder der unorthodox aufspielende Mittelstürmer? Wer ist Ihr BVB-Spieler des Tages? Von Jürgen Koers

Zwei völlig unterschiedliche Gesichter zeigt der BVB beim 2:1 gegen den FSV Mainz 05. Vor der Pause brilliert Jadon Sancho, danach bei zitternden Dortmundern nur noch Torhüter Roman Bürki. Die Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Hellweger Anzeiger Einzelkritik

Zagadous BVB-Horrorabend in München - Bürki kann einem beim 0:5 leidtun

Horrorabend für Borussia Dortmund in München: Das Bundesliga-Topspiel endet für die Schwarzgelben in einem 0:5-Desaster. Zagadou ist komplett von der Rolle, Bürki kann einem leidtun. Die Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Hellweger Anzeiger Exklusives Interview

Roman Bürki über Kritik, gute Nerven und das Titel-Ziel des BVB

Dass der BVB als Spitzenreiter ins Duell mit dem FC Bayern geht, hat viel mit Roman Bürki zu tun. Der Torhüter des BVB spielt eine herausragende Saison und ist zur Führungskraft gereift. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Der BVB spielt gegen Tottenham im ersten Durchgang groß auf, trifft aber das Tor nicht. Als Mutmacher soll das 0:1 trotzdem dienen. Und als Maßstab. Kehl nimmt die Mannschaft in die Pflicht. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund hadert nach dem 1:2 in Augsburg mit den eigenen Fehlern. Der Tabellenführer schiebt Frust - und muss im Titelkampf schleunigst wieder in die Spur kommen. Von Tobias Jöhren

Aus einer insgesamt schwachen Dortmunder Elf heben sich noch drei Akteure mit ansprechenden Leistungen heraus. Wer ist Ihr Spieler des Tages nach dem 0:0 des BVB beim 1. FC Nürnberg? Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Nach dem 0:3 gegen Tottenham herrscht Frust beim BVB. Roman Bürki und Sebastian Kehl finden nach der Lehrstunde in Wembley deutliche Worte. Nun muss gegen Nürnberg der Turnaround her. Von Florian Groeger

Stark angefangen, stark nachgelassen - und eiskalt bestraft: Der BVB kassierte im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Tottenham ein bitteres 0:3. Das Weiterkommen ist Utopie. Von Sascha Klaverkamp

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus (57) traut Borussia Dortmund das Halbfinale in der Champions League zu. Jadon Sancho sieht er „wie einen Sechser im Lotto“. Von Jürgen Koers

Für Roman Bürki ist das Torwartspiel vor allem Kopfsache. Seine Leistungssteigerung in dieser Saion führt der Schweizer auch auf die Zusammenarbeit mit einem Mentaltrainer zurück.

Zwei herausragende Offensivkräfte und ein tadellos haltender Schlussmann gehörten zu den stärksten BVB-Profis beim 3:3 gegen die TSG Hoffenheim. Wer ist Ihr Dortmunder Spieler des Tages? Von Maren Carle, Jürgen Koers

Vor dem Spiel gegen Hoffenheim gibt es beim BVB zahlreiche offene Personalfragen. Während Bürki und Hitz individuell trainieren, gibt es leichte Entwarnung bei Reus und Piszczek. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Beim 1:1 in Frankfurt steht die BVB-Defensive im Fokus. Während Hakimi und Diallo wackeln, überzeugen Weigl, Piszczek und Bürki. Wählen Sie jetzt den Dortmunder Spieler des Tages. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Hellweger Anzeiger Einzelkritik

Reus ist beim 1:1 der BVB-Unglücksrabe - Weigl stets auf dem Posten

Ein Tor erzielt, zwei Hundertprozentige vergeben: BVB-Kapitän Marco Reus hätte beim 1:1 in Frankfurt der entscheidende Mann sein können. Die besten Dortmunder spielen hinten. Unsere Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Hellweger Anzeiger Kommentar

Selbstkritik statt Siegesjubel: Der BVB zeigt die Mentalität eines Champions

Der BVB agiert wie eine Mannschaft, der Großes gelingen kann. Nicht wegen des überdeutlichen 5:1 gegen Hannover. Sondern wegen der angenehm realistischen Einordnung der eigenen Leistung. Jürgen Koers kommentiert. Von Jürgen Koers