Rollerfahrer von Bus erfasst und schwer verletzt

02.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus ist in Bonn ein 33 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war es am Samstagabend an einer Kreuzung zu der Kollision gekommen. Der Rollerfahrer hätte Vorfahrt gehabt, hieß es am Sonntag in einer Polizeimitteilung. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Im Bus erlitten drei Insassen Verletzungen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen