„Rollende Zapfanlage“: Mutmaßlicher Diesel-Dieb erwischt

02.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Trotz seiner raffinierten Abpump-Technik ist ein mutmaßlicher Diesel-Dieb in Iserlohn von der Polizei geschnappt worden. Der Fahrer war mit einer „rollenden Zapfanlage“ unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Aus einem Loch in der Seite seines Transporters hatte der Fahrer einen Schlauch nach draußen geführt. Da im Innenraum des Fahrzeugs bei dem Fund am Montag mehrere Behälter mit Diesel und eine Pumpe entdeckt wurden, geht die Polizei davon aus, dass der Aufbau zum Abpumpen von Treibstoff aus Lkw-Tanks genutzt wurde. Gegen den Verdächtigen läuft eine Anzeige wegen des Verdachts auf Diebstahl und Hehlerei.

Weitere Meldungen
Meistgelesen