Rohrmeisterei Schwerte

Rohrmeisterei Schwerte

Mit einem Weihnachtskonzert in der Rohrmeisterei beendet das Ruhrstadtorchester das musikalische Jahr. Dabei konnte eine junge Solistin aus Witten begeistern.

Wieder gibt es in der Rohrmeisterei die beliebte Veranstaltung für junge Dichter und Autoren. Wer möchte, kann sich ab sofort anmelden. Tickets für den Poetry Slam gibt es im Vorverkauf.

An der Ruhrstraße vorm Theater am Fluss sollen einige Bäume gefällt werden. Doch das ist nicht ganz so einfach, wie eine kurze Nachfrage bei der Stadt ergab. Von Heiko Mühlbauer

Als Comedian kennt man „Dennis“ vor allem aus dem Radio. Jetzt kommt der Berufsschüler aus Hürth auch in die Ruhrstadt. Im Dezember ist er in der Rohrmeisterei zu Gast. Von Aileen Kierstein

Die Stars der Tanzszene kommen für „Schwerte tanzt 2020“ vom 14. bis 16. Februar in die Rohrmeisterei. Die Teilnehmer können ihren Idolen ganz nah kommen. Was Gäste jetzt wissen müssen. Von Holger Bergmann

Zum dritten Mal findet in der Rohrmeisterei ein Poetry Slam statt. Diesmal sind besondere Größen zu Gast. Karten gibt es an der Abendkasse.

Es ist eine besondere Premiere. Zwei ihrer Gesangsschüler begleiten Heike Meering bei ihrem Auftritt in der Rohrmeisterei Schwerte. Die Sängerin gibt zu: Auch ich bin jedesmal aufgeregt. Von Reinhard Schmitz

Der Kabarettist Sebastian Pufpaff, bekannt von der ZDF Heute-Show und seiner eigenen Sendung Pufpaffs Happy Hour, gastiert in der Rohrmeisterei in Schwerte. Tickets sind ab jetzt erhältlich. Von Aileen Kierstein

Der deutsche Singer/Songwriter Stoppok kommt im November nach Schwerte. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Von Aileen Kierstein

Sie engagieren sich ehrenamtlich in Schwerte? Dann können Sie am Samstag, 7. Dezember, kostenlos in der Rohrmeisterei brunchen. Wir verraten Ihnen, wo Sie sich vorab melden müssen. Von Holger Bergmann

Comedian René Steinberg steht im Dezember auf der Bühne der Rohrmeisterei. In seinem Programm fordert er ein entspanntes Weihnachten und macht auf den vorweihnachtlichen Wahnsinn aufmerksam.

Bei seinem Vortrag „Hirnwelten: Das getäuschte Gehirn“ blickt der Neurowissenschaftler Dr. Magnus Heier in unser Gehirn und erklärt, warum uns teurer Wein so gut schmeckt. Von Dennis Görlich

Entertainer Helmut Sanftenschneider empfängt wieder Stars und Newcomer der Comedyszene. Der Vorverkauf ist gestartet.

„Sternstunden am Bösendorfer“ ist eine Kooperation von Konzertgesellschaft und Rohrmeisterei. Am Sonntag war Pianist Thomas Duis zu Gast in Schwerte und begeisterte das Publikum. Von Martin Schreckenschläger

Das Welttheater zieht die internationale Straßenkünstler-Szene wieder nach Schwerte. Dieses Jahr kann man einige Highlights schon vorher bestaunen. Lesen Sie hier, was Sie dort erwartet.