Rocker-Club feiert: Haftbefehle und Waffenkonfiszierung

18.08.2019, 13:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rocker-Club feiert: Haftbefehle und Waffenkonfiszierung

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Bei der Großkontrolle einer Jahresfeier eines Rocker-Clubs hat die Polizei knapp 500 Menschen überprüft und mehrere Waffen beschlagnahmt. Zudem hätten die Beamten am Samstag in Gelsenkirchen zwei Haftbefehle vollstreckt, teilte die Polizei mit. Sie konfiszierten Rauschgift, mehrere Messer, einen Elektro-Schocker und einen Baseballschläger. Es habe drei Verstöße gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz gegeben. „Ziel der Großkontrolle war es, gewalttätige Auseinandersetzungen im Rocker-Milieu zu verhindern“, schrieb die Polizei in einer Mitteilung.

Weitere Meldungen
Meistgelesen