„Ringelpiez zom Aanpacke“: Köln wieder mit Karnevalstrikot

Zum bereits fünften Mal hat Fußball-Zweitligist 1. FC Köln ein Karnevals-Trikot entworfen. Das rot-weiße Ringelshirt unter dem Motto „Ringelpiez zom Aanpacke“ (Ringelpiez zum Anfassen) wird der Zweitliga-Tabellenführer am 10. November und damit dem Tag vor der Sessions-Eröffnung im Spiel gegen Dynamo Dresden tragen. „Geringelt in den Farben der Stadt und des FC, ist das Trikot klassisch, kölsch und jeck zugleich“, schrieb der Verein am Freitag.

02.11.2018, 09:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Nacken ist das offizielle Kölner Sessions-Motto „Uns Sproch es Heimat“ (Unsere Sprache ist Heimat) eingestickt, auf der Brust prangt das Kölner Stadtwappen, auf dem Ärmelsaum ein gesticktes Kränzchen. Dazu werden die FC-Spieler eine weiße Hose und rot-weiße Ringelstutzen tragen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen