Rettungsschiff „Ocean Viking“ in Messina eingetroffen

24.09.2019, 11:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Rettungsschiff „Ocean Viking“ mit 182 Migranten an Bord ist im italienischen Hafen Messina auf Sizilien eingetroffen. Die Geretteten sollten an Land gebracht werden, berichtete der italienische Fernsehsender RAI. Die italienischen Behörden hatten dem Schiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen am Sonntagabend Messina als sicheren Hafen zugewiesen. Die Bootsmigranten sollen auf fünf europäische Länder verteilt werden. Sie waren vor der libyschen Küste im Mittelmeer geborgen worden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen