Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Restaurant-Check Wienbrede Werne

Restaurant-Check in Werne: So sind Essen und Ambiente im Restaurant Wienbrede.
12.07.2018
/
Inhaber Christoph Wördemann (l., 47) und sein Mit-Koch Mathias Taubert (37) bei den Vorbereitungsarbeiten.© Jörg Heckenkamp
Wie häufig in solchen Gaststätten, betritt der Kunde zunächst den Schänkenbereich. Der große Speisenraum zweigt dann links ab.© Jörg Heckenkamp
Das Haus verfügt über eine Kegelbahn.© Jörg Heckenkamp
Inhaber Christoph Wördemann (l., 47) und sein Mit-Koch Mathias Taubert (37) bei den Vorbereitungsarbeiten.© Jörg Heckenkamp
Blick in den in den Speisenraum des Restaurants Wienbrede.© Jörg Heckenkamp
Das Bruschetta war auf dem Toast zum Teilen eher unpraktisch.© Kirsten Voß
Blick in den in den Speisenraum des Restaurants Wienbrede.© Jörg Heckenkamp
Dienstags ist Burger-Tag. Die Wienbrede hat täglich geöffnet.© Jörg Heckenkamp
Christoph Wördemann führt seit 2004 das Restaurant, das an der Ecke Wienbrede/Stockumer Straße zu finden ist.© Jörg Heckenkamp
Überall im Restaurant finden sich Werke der Werner Künstlerin Elisabeth Kramer.© Jörg Heckenkamp
Der Vorspeisensalat mit selbstgemachten French-Dressing.© Kirsten Voß
Eine Hecke trennt den Biergarten von der stark befahrenen Stockumer Straße.© Jörg Heckenkamp
Blick in den in den Speisenraum des Restaurants Wienbrede.© Jörg Heckenkamp
Meine Begleitung wählte das gebratene Thunfischsteak mit Kräuterbutter, Röstkartoffeln und Salat. Auch bei diesem Gericht gab es nichts auszusetzen.© Kirsten Voß
Das Hähnchenbrustfilet im Parmesan-Ei-Mantel auf Bandnudeln mit Tomatensauce. Das Gericht war rundum gelungen.© Kirsten Voß
Das Schokoküchlein mit flüssigem Kern und Vanilleeis.© Kirsten Voß