Reiseführer für Bergkamen

18.12.2018, 17:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Reiseführer für Bergkamen

Gästeführer Klaus Holzer plant einen Reiseführer für Bergkamen. © Stefan Milk

Klaus Holzer gehört zu den Bergkamener Gästeführern, die im Sommer regelmäßig Führungen anbieten. Im Moment arbeitet er an einem Projekt, das Neugierigen helfen soll, Bergkamen auf eigene Faust zu erkunden. Der Reiseführer soll aus einer Karte bestehen, die Fahrradfahrer oder Wanderer zu sehenswerten Punkten im Stadtgebiet führt. Außerdem enthält er kurze Texte, die diese Sehenswürdigkeiten erläutern. Diese Texte sollen die Gästeführer schreiben.

Die kennen sich schließlich besonders gut aus. Zumindest in den Bereichen, in denen sie Führungen anbieten. Ihre Touren gehen entweder durch einzelne Stadtteile von Bergkamen oder richten sich nach bestimmten Themen. Dazu sollen sie dann Texte für den neuen Reiseführer schreiben.

Einige Gästeführer haben ihre Beiträge auch schon abgeliefert. Klaus Holzer hofft, dass die anderen bis zum Januar nächsten Jahres fertig werden. Bis der Reiseführer dann aber wirklich erscheint, dauert es aber noch, denn die Texte müssen noch bearbeitet und in eine passende Form gebracht werden.

Klaus Holzer hat bereits für Kamen, wo er ebenfalls Gästeführer ist, so einen Reiseführer herausgebracht. Er kostet 5,90 Euro.

Meistgelesen