Reinhard Rauball

Reinhard Rauball

Borussia Dortmund hat schon hunderte Fußballer kommen und gehen sehen. Aber er war einer der Größten: Alfred „Aki“ Schmidt. Jetzt hat die Klublegende ihren eigenen Platz - ganz nah beim BVB. Von Sascha Klaverkamp

Das BVB-Aus im Präsidium der Deutschen Fußball Liga ist perfekt. Da Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke überraschend nicht zur Wahl angetreten ist, gibt es personelle Überraschungen.

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt – und der Laden brummt. Keine Frage, Dr. Reinhard Rauball kann die Kommandobrücke der Deutschen Fußball Liga (DFL) guten Gewissens verlassen. Von Sascha Klaverkamp

Macht er weiter? Oder hört er auf - und es endet eine Ära? Am Mittwoch hat Dr. Reinhard Rauball für Klarheit gesorgt, was den künftigen Präsidenten von Borussia Dortmund angeht. Von Sascha Klaverkamp

Der BVB geht mit viel Zuversicht in die neue Saison. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur spricht Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über Umbruch, Transferpolitik und Mario Götze.

Vor 20 Jahren gliedert der BVB den steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb der Profimannschaft aus dem Gesamtverein aus - es ist die Geburtsstunde der Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA. Von Dirk Krampe

BVB-Präsident Reinhard Rauball spricht auf dem Kirchentag über die Bedeutung der Fans im Fußball. Natürlich geht es auch um Borussia Dortmund, aber eben nicht nur. Von Tobias Jöhren

Ganz überwunden hat Dr. Reinhard Rauball die bittere Niederlage im Revierderby noch nicht. Dennoch blickt der BVB-Präsident optimistisch auf den Bundesliga-Titelkampf. Von Florian Groeger, Kevin Kisker

Harmonische BVB-Mitgliederversammlung in der Westfalenhalle. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke lobt die Mannschaft, äußert aber auch einen klaren Appell. Unser Live-Ticker zum Nachlesen. Von Florian Groeger