Bahn-Regionalverkehr in NRW läuft sehr langsam wieder an

10.12.2018, 07:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach dem stundenlangen Stillstand im Nah- und Fernverkehr hat die Deutsche Bahn in Nordrhein-Westfalen am Montagmorgen ihren Betrieb wieder aufgenommen. „Ja es läuft langsam wieder an“, twitterte die Bahn. „Bis sich der Verkehr stabilisiert hat, wird es aber noch dauern.“ Nach Angaben eines Bahnsprechers werde sich der Nahverkehr frühestens am Nachmittag, der Fernverkehr erst am späten Abend normalisieren. Zuvor hatte die Bahn den Fernverkehr wegen eines Warnstreiks der Gewerkschaft EVG bundesweit stillgelegt, auch im Regionalverkehr fuhr zeitweise kein Zug mehr.

Weitere Meldungen
Meistgelesen