Regen statt Schnee: An Weihnachten laufen oft Lieder, in denen es viel schneit. Doch Wetter-Experten

22.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Regen statt Schnee: An Weihnachten laufen oft Lieder, in denen es viel schneit. Doch Wetter-Experten

© picture alliance / dpa

Regen statt Schnee: An Weihnachten laufen oft Lieder, in denen es viel schneit. Doch Wetter-Experten sagen: Um diese Jahreszeit ist es oft eher mild und regnerisch. So ein Wetter erwarten die Fachleute auch für diese Feiertage: An Heiligabend soll es Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad Celsius geben. In vielen Teilen Deutschlands ist ein Regenschirm wohl wichtiger als eine warme Mütze. Nur im Gebirge im Süden Deutschlands soll es Schnee geben.

Meistgelesen