Regen behindert Verkehr: Insgesamt ruhige Lage auf Autobahn

29.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Heftige Regenfälle und eine ungesicherte Unfallstelle haben am Samstag zeitweise den Verkehr auf der A43 bei Witten behindert. Aber es sei insgesamt auf den Autobahnen vergleichsweise ruhig zugegangen, erklärte die Landesleitstelle der Polizei am Samstag über die Lage am dritten Ferienwochenende in Nordrhein-Westfalen. Nadelöhre waren unter anderem weiterhin die für Lastwagen gesperrte Leverkusener Brücke bei Köln und andere Dauerbaustellen.

Weitere Meldungen