Reaktion auf US-Strafzölle: Chinas Gegenzölle in Kraft

01.09.2019, 06:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als Reaktion auf die neuen amerikanischen Sonderabgaben auf Importe aus China sind weitere chinesische Gegenzölle in Kraft getreten. Zehn Prozent werden zusätzlich auf Importe von Fleisch, Gemüse wie Mais und Kartoffeln, Obst, Meeresfrüchte, Kleidung und Lederwaren erhoben. Weitere fünf Prozent entfallen auf Sojabohnen, Milchprodukte, Pilze und Chemikalien. Es ist der erste Teil von Strafzöllen auf solche Importe aus den USA mit einem Volumen von 75 Milliarden US-Dollar. Der zweite Teil folgt am 15. Dezember.

Weitere Meldungen
Meistgelesen