Razzia gegen Autoschieber - Berliner Polizist festgenommen

13.12.2018, 10:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Berliner Polizei geht mit einer großangelegten Razzia gegen international organisierte Autoschieber vor. Am Morgen wurden in der Hauptstadt nach Angaben der Staatsanwaltschaft Haftbefehle an 18 Orten in mehreren Bundesländern vollstreckt. Die Polizei teilte per Twitter mit, dass unter den sechs Festgenommenen auch ein bereits suspendierter Berliner Polizist sei. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Laut Behörden waren in der Hauptstadt zunächst etwa 300 Beamte im Einsatz. Es wurden zahlreiche Gebäude durchsucht.

Weitere Meldungen