Rathäuser und Stadtwerke ändern Öffnungszeiten über die Feiertage

Stadtverwaltung

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Schwerte sind vom 27. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen. Die Stadtwerke haben im Kundenzentrum geänderte Öffnungszeiten.

Schwerte

15.12.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rathäuser und Stadtwerke ändern Öffnungszeiten über die Feiertage

Das Rathaus an der Rathausstraße bleibt zwischen den Feiertagen geschlossen. © Paulitschke (A)

Alle Dienststellen der Stadtverwaltung Schwerte bleiben nach den Weihnachtsfeiertagen und damit im Zeitraum vom 27. Dezember bis zum 1. Januar 2020 geschlossen. Das teilte die Stadt Schwerte am Donnerstag mit.

Die Rathäuser an der Rathausstraße, am Stadtpark und an der Konrad-Zuse-Straße öffnen ihre Türen wieder am 2. Januar zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Die Stadtverwaltung bittet deshalb alle Bürger, notwendige oder dringende Angelegenheiten bis zum 23. Dezember zu erledigen.

Während der Rathausschließungen wird ausschließlich im Standesamt für Sterbefall- und Geburtsbeurkundungen ein Notdienst eingerichtet, der am 27. Dezember in der Zeit von 8 bis 12 Uhr erreichbar ist.

Nicht betroffen von den Schließungen ist die Feuerwache an der Lohbachstraße und die Abfallentsorgung. Der Wertstoffhof bleibt allerdings geschlossen.

Geänderte Öffnungszeiten im Kundenzentrum der Stadtwerke

Das Kundenzentrum der Stadtwerke, Bahnhofstraße 1, hat am 27. Dezember von 8 bis 13 Uhr geöffnet, am 30. Dezember und ab dem 2. Januar 2020 wieder wie gewohnt von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

Über das Online-Kundenportal bieten die Stadtwerke Schwerte außerdem einen Service rund um die Uhr an. Unter www.stadtwerkeschwerte.de können zum Beispiel Adressänderungen eingegeben, die Zählerstände erfasst und Tarife oder Vorauszahlungen angepasst werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Polizei in Schwerte
Juwelier vom Postplatz abgetaucht: Eine Spur offener Rechnungen zieht sich durch Schwerte
Hellweger Anzeiger Gewerbegebiet in Westhofen
Betriebe nach Unfall ohne Strom – Wer haftet jetzt für den Schaden?
Hellweger Anzeiger CDU-Neujahrsempfang
CDU-Chef und Unternehmer Schrezenmaier betont: „Schwerte ist keine Einkaufsstadt“
Meistgelesen