Radiomacher feiern ihre Besten

25.09.2019, 23:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rockige Töne, viel Prominenz und ein eindringlicher Appell: Deutschlands Radiomacher haben ihre Besten am Abend mit einer großen Gala in der Hamburger Elbphilharmonie gefeiert. In zwölf Kategorien wurden Auszeichnungen vergeben. Panikrocker Udo Lindenberg präsentierte vor den rund 1400 geladenen Gästen seine neue Single „Niemals dran gezweifelt“ auf der Bühne. Herbert Grönemeyer bekam für seinen Song „Fall der Fälle“ mit der Botschaft „Keinen Millimeter nach rechts“ Standing Ovations. Frech-witzig führte Barbara Schöneberger durch das bunte Programm.

Weitere Meldungen
Meistgelesen