Radio-Comedy-Show für jüngeren Bruder von Carolin Kebekus

Humor scheint in der Familie zu liegen: Der jüngere Bruder von Komikerin Carolin Kebekus (39), David Kebekus, bekommt bei der WDR-Jugendwelle 1Live ein eigenes Comedy-Format. Die Serie mit dem Namen „Scheiße, aber geil“ soll jeden Dienstag bei 1Live laufen.

29.10.2019, 12:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie der WDR am Dienstag mitteilte, hat der 35-Jährige bisher unter anderem als Autor für die „Heute Show“ sowie „Pussy Terror TV“, die Sendung seiner Schwester, gearbeitet. Er stehe aber auch selbst auf der Bühne. Carolin Kebekus sage über ihren Bruder, er sei der lustigste Mensch, den sie kenne.

Weitere Meldungen
Meistgelesen