Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RW Unna fehlt beim 2:3 das nötige Glück

dzFußball

Bezirksligist RW Unna verpasste den ersten Punktgewinn nur sehr knapp. Der Treffer zur 2:3-Niederlage fiel erst kurz vor Schluss.

von Dirk Berkemeyer

Unna

, 12.08.2018

Bezirksliga (7): Oestinghausen - RW Unna 3:2 (1:2). Diesen Saisonstart hatte man sich bei den Rot-Weißen sicher ganz anders vorgestellt. Nach den zuletzt guten Auftritten in der Vorbereitung und im Pokal wollte die Mannschaft von Coach Marc Schmitt auch in der Liga bei einem vermeintlichen Mitkonkurrenten gut starten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden