RB Leipzig nach Erfolg in Gladbach erst einmal vorn

30.08.2019, 22:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel hat sich RB Leipzig vorerst an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga geschoben. Die Sachsen gewannen zum Auftakt des dritten Spieltages 3:1 bei Borussia Mönchengladbach. Matchwinner war dabei Nationalspieler Timo Werner, der alle drei Tore für Leipzig erzielte. Das Anschlusstor von Breel Embolo zum 1:2 in der Nachspielzeit war zu wenig für die Gastgeber.

Weitere Meldungen