Putzeinsatz auf Schienen: Mit hohem Druck wird Wasser aus einer Düse auf die Gleise gespritzt. So we

22.11.2018, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Putzeinsatz auf Schienen: Mit hohem Druck wird Wasser aus einer Düse auf die Gleise gespritzt. So we

© dpa

Putzeinsatz auf Schienen: Mit hohem Druck wird Wasser aus einer Düse auf die Gleise gespritzt. So werden die Schienen gereinigt. Das ist regelmäßig nötig, denn Laub und Schmutz verursachen im Laufe des Jahres auf den Gleisen einen Schmierfilm. Diese Schmutzschicht bremst die Züge. Vor Einbruch des Winters werden die Schienen darum gereinigt, damit die Züge in der kalten Jahreszeit nicht so schnell ins Stocken geraten.

Meistgelesen