Putin auf Hochzeit von Österreichs Außenministerin

18.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen ist Russlands Präsident Wladimir Putin auf der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl eingetroffen. Putin war zuvor mit der Präsidentenmaschine auf dem Flughafen in Graz gelandet. Die Einladung an ihn hatte für Irritationen gesorgt. Kritiker sehen durch diese Geste die Vermittlerrolle Österreichs, das aktuell den EU-Ratsvorsitz innehat, zum Beispiel im Ukrainekonflikt beschädigt. Putin fliegt dann nach Deutschland und trifft Kanzlerin Angela Merkel in Schloss Meseberg.

Weitere Meldungen
Meistgelesen