Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Puigdemont äußert sich zu politischer Situation

25.07.2018

Nach dem Ende des Auslieferungsverfahrens an Spanien will sich der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont heute erstmals in der Bundespressekonferenz in Berlin äußern. Neben dem juristischen Fall wird es dann um die politische Lage in seiner Heimat Katalonien gehen. An dem Termin in Berlin nehmen auch die Anwälte des Politikers teil. Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hatte den bereits außer Vollzug gesetzten Auslieferungshaftbefehl gegen Puigdemont vergangene Woche aufgehoben.

Weitere Meldungen