Promis erspielen 160 500 Euro für den RTL-Spendenmarathon

23.11.2018, 09:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für den RTL-Spendenmarathon haben Prominente wie Pop-Sänger Sasha und Starkoch Nelson Müller 160 500 Euro erspielt. Die beiden kamen beim Prominentenspecial von Günther Jauchs Quiz „Wer wird Millionär?“ am Donnerstagabend auf jeweils 64 000 Euro, wie RTL mitteilte. Schauspieler Armin Rohde schaffte 32 000, „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams immerhin 500 Euro - nach einem dramatischen Spielverlauf. Sie hatte die 500 000-Euro-Frage falsch beantwortet und auf 500 Euro abgestürzt.

Weitere Meldungen