Prinzessin Amelie und Prinz Robin

06.11.2018, 17:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Prinzessin Amelie und Prinz Robin

Helmut Scherer (l.) ist der Erfinder des Karnevals in Unna. Er präsentierte jetzt gemeinsam mit seinen erwachsenen Helfern Unnas neue Karnevalskinder. © UDO HENNES

Ab dem 11. November haben Amelie Franik und Robin Bartecki das Sagen. Die Beiden sind das neue Kinderprinzenpaar des Unnaer Karnevals. Sie werden am Sonntag bei einer besonderen Veranstaltung anwesend sein. Im Rathaus werden Orden verliehen. Darum kümmert sich Helmut Scherer jedes Jahr.

Helmut Scherer ist sozusagen der Erfinder des Karnevals in Unna. Vor über 60 Jahren zog er schon zu Karneval mit einem Bollerwagen durch die Stadt. Damals hat in Unna sonst eigentlich niemand Karneval gefeiert. Helmut Scherers Aktion wurde berühmt als kleinster Karnevalsumzug überhaupt. Die Orden, die Scherer am Sonntag verleiht, sind für zwei Erwachsene aus Unna gedacht, die etwas besonders Wertvolles tun.

Das Kinderprinzenpaar wird nächstes Jahr Anfang März noch einmal sehr wichtig. Dann gibt es in Unna den Karnevalszug mit Hunderten Kindern. Prinzessin Amelie und Prinz Robin werden dann mit Helmut Scherer den Zug anführen.

Sie sind übrigens nicht die einzigen Kinder mit tollen Posten: Paul Richard ist Kinder-Karnevalspräsident, Miriam Labudda ist seine Stellvertreterin.

Meistgelesen