Prinz Harry und Meghan ziehen Anfang 2019 nach Windsor

24.11.2018, 14:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Prinz Harry und Herzogin Meghan ziehen um. Sie verlassen ihre Wohnung im Kensington-Palast in London und wohnen künftig in einem geräumigeren Haus in Windsor. Das Haus dort habe zehn Schlafzimmer und Platz für ein Fitness- und ein Yoga-Studio, berichteten britische Boulevardzeitungen. Der Bau stammt aus dem 17. Jahrhundert. Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten im Frühjahr ihr erstes Kind. Der Umzug ist dem Kensington-Palast zufolge schon Anfang nächsten Jahres geplant.

Weitere Meldungen
Meistgelesen